+49511-12288008   |   info@imh-hannover.de   |   Leisewitzstraße 39A, 30175 Hannover

Die Lage der immobilien

Rhein-Main Region

Als führendes Finanzzentrum, internationale Verkehrsdrehscheibe, globaler Messe- und Handelsplatz und Innovations-, Technologie-, Bildungs-, Kultur- sowie Wissenschaftsstandort ziehen Frankfurt am Main und das Rhein-Main Gebiet Unternehmen jeder Branche und Größe an.
 Der Wirtschaftsstandort Frankfurt und die Rhein-Main-Region sind eines der bedeutendsten Verkehrsdrehkreuze in Europa. Auf Straße, auf Schiene, zu Wasser und zu Luft – hier bewegt sich was. In einem Radius von 200 km erreichen Sie 35 Millionen Menschen.


Ruhr-Gebiet

Die Zeiten, in denen Kohlestaub die Luft im Ruhrgebiet verunreinigt hat, sind lange vorbei. Das Ruhrgebiet ist, entgegen einer noch immer verbreiteten Meinung, auch ein Naherholungsgebiet. Egal, ob am Baldeneysee in Essen oder am Kemnader See in Bochum - entlang der Ruhr bieten sich gute Möglichkeiten, die Freizeit an der frischen Luft zu verbringen. Theater, Opern und Schauspielhäuser im Ruhrgebiet locken Zuschauer auch aus entfernten Städten in die Region. Eine große Anzahl von Museen runden das Kulturangebot ab.

Damit scheint das Ruhrgebiet den Wandel vom reinen Industriestandort hin zum attraktiven Lebens- und Arbeitsmittelpunkt mit allen Ansprüchen der heutigen Gesellschaft erfolgreich vollzogen zu haben.


Dresden

Dresden gilt als das Florenz an der Elbe und verspricht seinen Bewohnern nicht zuletzt wegen des besonderen Flairs und der blühenden Wirtschaft eine hohe Lebensqualität. Die attraktive Lage der Stadt lockt Touristen, Mieter und Käufer gleichermaßen. Die Stadt gilt als wichtiger Standort für Wissenschaft und Forschung und bietet vielseitige berufliche Perspektiven.


Leipzig

Unverwechselbare Dynamik zwischen Tradition und Moderne.

Hinsichtlich der historischen Entwicklung des Handels, der Wirtschaft, sowie Bildung und Kultur bildet Leipzig das mitteldeutsche Zentrum für Innovation und Entwicklung. Mit über 600.000 Einwohnern ist Leipzig die größte Stadt Sachsens und belegte im vorherigen Jahr sogar den achten Platz der größten Städte bundesweit. Grund für die Bevölkerungszunahme Leipzigs in den vergangenen Jahren ist sowohl die gute Infrastruktur, als auch die Vielzahl unterschiedlicher Universitäten und Fachhochschulen der Stadt, die jährlich mehrere tausend Studierende anzieht.


Metropolregion Rhein-Neckar

Die Metropolregion Rhein-Neckar liegt im Südwesten Deutschlands, wo sich die drei Bundesländer Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz begegnen. Der Name leitet sich von den beiden Flüssen Rhein und Neckar ab, die die Metropolregion durchfließen und bei Mannheim zusammenkommen.


Region Hannover

Die Großstadt im Herzen Deutschlands bildet gleichzeitig das wirtschaftliche und infrastrukturelle Zentrum Niedersachsens. Mit über 500.000 Einwohnern bildet die Stadt das Zuhause für große Konzerne, wie VW, Continental oder TUI. Auch weit über die Landesgrenzen hinaus ist Hannover für die internationalen Messen und als Heimat vieler Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister bekannt.

ENS Immobilien&Management-Hannover OHG

0511 12288008

info@imh-hannover.de

Leisewitzstraße 39A

30175 Hannover